skip to content


Rhythmisierter Tagesablauf - Tagesplan:

 

Wichtig ist uns bei der Gestaltung des Tagesablaufes der sinnvolle Wechsel von An– und Entspannung, ausreichend Zeit für intensives selbstgesteuertes Lernen zu haben, Möglichkeiten für individuelle Förderung und Forderung zu bieten, Anregungen für sinnvolle Freizeitgestaltung zu geben und die Schaffung von Bewegungsmöglichkeiten, um den Bedürfnissen von Grundschulkindern gerecht zu werden.

 

 

 

 

Zeit
 
6.00 Uhr bis 7.30 Uhr 
Frühortbetreuung –
Ankommen, harmonischer Tagesbeginn
ab 7.25 Uhr 
gleitender Beginn
7.40 Uhr – 9.10 Uhr
1. Unterrichtsblock 
(Lernzeit – Werkstattunterricht)
9.10 Uhr – 9.45 Uhr
gemeinsames Frühstück, Schulmilchversorgung, Bewegungspause auf dem Hof
(Entspannung)
9.45 Uhr – 11.15 Uhr
2. Unterrichtsblock (Lernzeit)
11.25 Uhr -12.10 Uhr
5. Unterrichtsstunde (Lernzeit)
12.10 Uhr – 12.30 Uhr
Spiel –und Bewegungspause
12.30 Uhr – 13.15 Uhr
6. Unterrichtsstunde (Lernzeit)
Klasse 1 und 2
ab 11.15 Uhr
Möglichkeit zur individuellen Förderung Bewegung an frischer Luft
danach Mittagsruhe für Klasse 1
alle Klassen
ab 11.15 Uhr – 13. 30 Uhr
gemeinsames Mittagessen je nach Unterrichtsschluss      
nach dem Essen bis 13.45 Uhr
Spiel- und Bewegungszeit (Entspannung)
13.45 Uhr – 15.45 Uhr
betreute Hausaufgabenzeit,
Vesperzeit,
Freizeitangebote, täglich 5 bis 6 verschiedene Arbeitsgemeinschaften
(verbindliche regelmäßige Teilnahme)
 
oder Möglichkeiten zum freien Spiel auf dem Hof oder im Haus (Entspannung)
15.45 Uhr – 17.00 Uhr
Hortbetreuung: individuelle Freizeitgestaltung